IKW Institut für Kommunikation und Wirtschaftsbildung GmbH

Berufliche Erstausbildung

BAE - Berufsausbildung in außerbetrieblichen Einrichtungen kooperatives Modell

in Ausbildungsberufen der Berufsfelder

- Landwirtschaft/Natur/Umwelt

- Dienstleistungen/Wirtschaft/Verwaltung

- Metall/Technik/Technologiefelder

- Verkehr/Logistik

 

Die Voraussetzung...

- Interessenten können nur nach Bewilligung durch die zuständige Agentur für Arbeit in diese Ausbildung

einmünden, die jährlich im September beginnt

 

Die Dauer der Ausbildung...

- beträgt je nach Wahl des Ausbildungsberufsfeldes 2 bis 3 Jahre

 

Die schulische Ausbildung geht weiter...

- Der Ort der Berufsschule ist vom gewählten Ausbildungsberuf abhängig

 

Die Inhalte der Ausbildung...

- Der/Die Maßnahmebetreuer/in der IKW GmbH berät die Auszubildenden in der Auswahl eines für sie

geeigneten Ausbildungsberufes und koordiniert die Suche nach einem Kooperationsbetrieb der

Region, in dem dann die fachpraktische Ausbildung stattfindet. Stützunterricht und soz.päd. Be-

treuung für die Auszubildenden wird von der IKW GmbH durchgeführt.